Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Dingelsdorf
Dingelsdorf
Freudental
Freudental
Hegne
Hegne
Kaltbrunn
Kaltbrunn
Langenrain
Langenrain
Litzelstetten
Litzelstetten
Blumeninsel Mainau
Blumeninsel Mainau
Wallhausen
Wallhausen
 
 
Allensbach - bürgerfreundlich

07.06.2018 (dr) Gemeinde will Vergabe eines Ehrenamtspreises einführen

Die Gemeinde Allensbach will die Verleihung eines Ehrenamtspreises samt Bürgerempfang einführen. Die SPD-Fraktion hat einen entsprechenden Antrag in den Gemeinderat eingebracht, über den in der Sitzung vom 05.06.2018 beraten wurde. Demnach soll sich die Verleihung des Preises an Standards orientieren, die auch umliegende Gemeinden für die Vergabe eines Ehrenamtspreises bereits erfolgreich umgesetzt haben. Denkbar ist die Einsetzung einer Jury und die Beteiligung möglichst vieler Akteure aus den Bereichen der Vereine. Es könnte mehrere Kategorien geben, unter anderem „Kirchen und Soziales“, „Sport“, „Kultur“ und „Sonstiges“.

Die Veranstaltung, auf der der Ehrenamtspreis vergeben wird, würde von der Gemeinde organisiert. Die Übergabe des Preises und die Leitung des Bürgerempfangs läge in den Händen des Bürgermeisters. Es wird vorgeschlagen, eine Jury aus vier Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates, Vertretern der Bürgerstiftung, der Rettungsorganisationen, der Sportvereine, der Fastnachtsvereine, der musikalischen, kulturellen, sozialen und kirchlichen Vereine und Gremien, sonstiger Gruppierungen und der Lokalen Agenda einzusetzen. Für das Haushaltsjahr 2019 müsste über die verschiedenen Kostenstellen verteilt mit einem Aufwand von 10.000 Euro gerechnet werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Blick über die Kirche in Allensbach und den Gnadensee, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
Blick über die Kirche in Allensbach und den Gnadensee, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental