Allensbach - mobil

21.03.2018 (pm) Kollision mit der Hegner Klostermauer

Aus Unachtsamkeit verursachte ein 30-jähriger Opellenker am Sonntag gegen 15.00 Uhr auf der B 33 in Höhe Kloster Hegne einen Unfall mit 8000 Euro Sachschaden. Der Opel-Fahrer hatte zu spät bemerkt, dass ein vor ihm fahrender Mercedes-Lenker abbremste. Bei dem Versuch im letzten Moment auszuweichen, geriet er über die Gegenfahrbahn nach links und touchierte hierbei die Klostermauer des Klosters Hegne.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Konstanz)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

1338 - 4
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental