Allensbach - politisch

19.12.2018 (dr) Wirtschaftsplan für die Gemeindewerke

In der aktuellen Sitzung des Gemeinderates Allensbach wurde der Wirtschaftsplan für die Gemeindewerke Bodanrück GmbH & Co. KG vorgestellt. Demnach werden im Zeitraum 2019-2023 insgesamt 918.000 Euro investiert, 643.000 Euro entfallen dabei auf die Sparte Strom, 275.000 Euro auf die Sparte Gas. Das geplante Unternehmensergebnis im Erfolgsplan liegt nach Steuern bei 220.000 Euro. Laut Kapitalflussrechnung besteht für die Jahre 2019ff. Finanzierungsbedarf. Für das Jahr 2019 wird mit 506.000 Euro gerechnet, die durch Fremdkapitalaufnahme zu decken sind.

Der Blick auf die Folgejahre ist demnach wesentlich durch die Senkung der Zinssätze zur Eigenkapitalverzinsung geprägt. Zu sehen sind die Auswirkungen im Erfolgsplan durch den Rückgang der Pachteinnahmen im Jahr 2019, die ab 2020 aber wieder leicht ansteigen, was auf die Investitionstätigkeit zurückzuführen ist. Die Entwicklung im Bereich Strom ist generell aufsteigend – bei hohem Investitionsvolumen und einem kontinuierlichen Zugang von Hausanschlüssen steigen die Pachteinnahmen und Erträge aus der Auflösung von Ertragszuschüssen.

Im Bereich Gas sehen die Entwicklungen anders aus. Nachdem das Gasnetz erst vor rund 25 Jahren gebaut wurde, sind Investitionen in die Erneuerung bisher noch nicht nötig. Grundsätzlich wird das Netz durch den Neuzugang von Hausanschlüssen verdichtet, zu sehen ist dies an einer Reinvestitionsquote von unter 100, das Anlagevermögen schrumpft aufgrund Abschreibungen mehr als es durch Investitionen wächst.  Auch das wirkt sich auf die sinkenden Pachtzahlen aus. Zudem laufen im Jahr 2019 Anlagegüter wie Hausanschlüsse, für die Erträge aus der Auflösung von Ertragszuschüssen erzielt wurden, aus. Deshalb ist in 2020 mit einem Einbruch dieser Position zu rechnen.

Das Gesamtergebnis spiegelt diese Entwicklung wieder, die Erträge nach Steuer sinken kontinuierlich, ehe sie ab 2022 wieder steigen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

8396 + 8
Rathaus Allensbach, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
Rathaus Allensbach, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental