Dettingen-Wallhausen - friedlich

05.09.2018 (pm) Handfester Streit um die Mülltrennung

Mit seinem gleichaltrigen Mitbewohner ist ein 23-Jähriger am Montagabend, 03.09.2018, gegen 20.40 Uhr in einer Wohnung in der Langenrainer Straße in Dettingen aneinandergeraten. Der zunächst verbal geführte Streit, bei dem es um die Mülltrennung in der gemeinsam genutzten Küche ging, wurde immer hitziger, bis sich die beiden Kontrahenten gegenseitig schlugen. Gegen die beiden jungen Männer, die Kratzwunden und Hämatome erlitten, wird nun von der Polizei wegen Körperverletzung ermittelt.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Konstanz)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2623 - 5
Polizeiauto, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
Polizeiauto, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental