Dingelsdorf mit Oberdorf - naturnah

22.05.2018 (dr) Dingelsdorf lehnt Netzgehege im Überlinger See ab

Eine Resolution, die sich klar gegen die Auslegung von Netzgehegen für die Fischereizucht im Überlinger See ausspricht, hat der Ortschaftsrat von Dingelsdorf deutlich unterstützt. Der Plan, Aquakulturen vor der eigenen Haustüre direkt in der Nähe von Strandbädern anzusiedeln, stieß bei den Räten auf großes Unverständnis. Das Gremium schloss sich damit auch den Kollegen in Dettingen-Wallhausen an, die ebenfalls einstimmig gegen das Vorhaben plädierten, das von einer durch mehrere Fischer gegründete Genossenschaft auf den Weg gebracht werden sollte.

Die Bodensee-Richtlinie enthält bereits ein Verbot für derartige Aquakulturen. Nun bekräftigten die Kommunalpolitiker nochmals mit gemeinsamer Stimme gegenüber der Landesregierung, dass an dieser Praxis auch weiterhin nichts geändert werden soll.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

9002 - 5
Bodenseeufer am Klausenhorn mit Blick auf Überlingen, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
Bodenseeufer am Klausenhorn mit Blick auf Überlingen, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental