Konstanzer Teilorte - politisch

12.12.2018 (pm) Der neue Eventkalender 2019 ist da!

Informativ, aktuell, praktisch: Pünktlich zum „Jahr der Natur“ bietet der neue Eventkalender einen kompakten Überblick der Highlights 2019 in der größten Stadt der Vierländerregion Bodensee. Unter dem Motto „NATÜRlich Konstanz“ startet das neue Jahr 2019 und der gedruckte A1-Wandkalender gibt bereits einen übersichtlichen Einblick in die wesentlichen Veranstaltungen des neuen Jahres und zeigt das, was Einheimische sowie Gäste im kommenden Jahr erwartet – Bilder inklusive! Natürlich bietet der dekorativ-informative Kalender auch Platz für eigene Notizen und Veranstaltungsvormerkungen – optimal für die Wand im Büro, in der Küche, dem Flur u.v.m.!

Im "Jahr der Natur" 2019 fasziniert Konstanz u.a. mit einer Vielzahl an Veranstaltungen in und zum Thema Natur. Zahlreiche Konzerte und Festivals, spannende Ausstellungen und Tipps runden das 2019er Angebot ab. Zu den Highlights zählen neben der legendären Fasnacht, dem Seenachtfest und dem Weihnachtsmarkt u.a. auch der grenzüberschreitende Flohmarkt sowie „StadtLesen“, das neue Open Air Lesefestival. Spannende Stadtführungen, Entdeckertouren in der Natur, facettenreiche Shoppingtage und einzigartige Genussmomente runden den bunten Kultur-Natur-Mix 2019 ab. Alle Infos auf einem Blick gibt es ab sofort im neuen Eventkalender der Marketing & Tourismus Konstanz GmbH, erhältlich kostenlos an der Tourist-Info im Bahnhof und in der Oberen Laube 71.

Weitere Infos zum Wandkalender auf www.konstanz-info.com.

(Pressemitteilung Stadt Konstanz)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

5019 - 7
Hafeneinfahrt Konstanz, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
Hafeneinfahrt Konstanz, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental