Litzelstetten mit Mainau - lebenswert

05.07.2017 (dr) Kurznachrichten aus Litzelstetten: Waldsofas, Purren, Friedwald, Mobilfunk und Diebstähle

In Litzelstetten ist die Diskussion um einen Friedwald wieder aufgekommen. Dieser war bereits mehrfach in einem Waldstück östlich des Waldfriedhofes angedacht worden. Nun könnten die Überlegungen für eine Umsetzung des Vorhabens neue Fahrt aufnehmen.

Weiterhin Thema ist auch der Mobilfunk. Einerseits gibt es fortdauernde Beschwerden über die mangelnde Abdeckung, insbesondere für Kunden der „Telekom“, nachdem ein entsprechender Masten abgebaut und kein adäquater Ersatz gefunden worden war. Andererseits ist der Diskurs um die gesundheitlichen Auswirkungen der elektromagnetischen Strahlung durch die bestehenden Antennen im Wohngebiet nicht leiser. Konrad Gensig berichtete als Zuhörer der Sitzung von einem Fall aus Öhningen. Dort ist eine Familie durch das Wohnen in der Nähe eines Mobilfunkmastens strahlengeschädigt.

Drei Waldsofas sind mittlerweile auf dem Purren installiert worden, von wo aus nun ein Blick in die Weite möglich ist. Die Liegen waren angeschafft worden, um sie an Aussichtsplätzen für die Bevölkerung aufzustellen, eine weitere ist nun noch am Rastplatz vorgesehen.

Klaus Frommer unterrichtete auch, dass die Anpachtung eines Grundstücks am Aussichtsplatz auf dem Purren auf 700 Quadratmeter ausgedehnt werden soll. Damit würde eine große Fläche geschaffen, die von den Bürgern genutzt werden könnte.

Die Diebstähle in Litzelstetten waren umfassender als zunächst angenommen. Nicht nur acht Roller wurden mittlerweile als gestohlen gemeldet und sind offenbar beschädigt, auch Fahrräder sind von unbekannten Tätern entwendet worden. Ein Einbruch ist zudem in der Seeblickhalle zu vermelden. Die Schmierereien haben bislang auch noch nicht nachgelassen, weshalb die Bevölkerung um Mithilfe gebeten wird. Beobachtungen sollten gemeldet werden, auch die Polizei hat ihre Kontrollen verstärkt. Dennoch gibt es bislang keine Hinweise zu den Hintergründen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

9796 + 1
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental