Litzelstetten - mobil

12.09.2018 (pm) Sturz auf die Fahrbahn

Mit einer Kopfplatzwunde und diversen Schürfwunden musste eine 14-Jährige am Montagnachmittag, 10.09.2018, gegen 13.20 Uhr nach einem Verkehrsunfall in Höhe der Bushaltestelle Litzelstetten-Waldfriedhof in der Straße "Im Loh" vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden, das sie allerdings nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Das Mädchen hatte sich nach der Schule ohne Helm mit ihrem Fahrrad an der Schulter eines 15-jährigen Schulkameraden festgehalten und sich ziehen lassen. Hierbei touchierte sie aus Unachtsamkeit bei einem Ausweichmanöver das Fahrrad ihres Begleiters und prallte in der Folge frontal gegen einen Ampelmast. Sie kam dadurch zu Fall und stürzte auf die Fahrbahn.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Konstanz)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

1321 - 5
Radweg, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
Radweg, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental