Litzelstetten mit Mainau - politisch

22.11.2018 (dr) Nach Ausscheiden aus SPD-Fraktion: Wohin wechselt Jürgen Puchta?

Gemeinderat Jürgen Puchta hat die SPD-Fraktion und die sozialdemokratische Partei verlassen. Der gleichzeitig im Ortschaftsrat Litzelstetten vertretene Puchta hat sich nach Medienberichten mittlerweile der Fraktion der „Freien Wähler“ angeschlossen – zumindest im Konstanzer Stadtrat. Unklar bleibt zunächst noch, welche Auswirkungen dieser Entschluss auf den Litzelstetter Ortschaftsrat haben wird: Sollte Puchta auch hier die sozialdemokratische Fraktion verlassen, müsste die SPD mit nur noch zwei Ortschaftsräten die Zeit bis zur Kommunalwahl 2019 überbrücken. Gleichzeitig könnten die „Freien Wähler“, sollte sich Puchta auch in Litzelstetten dieser Fraktion anschließen, mit dann vier Ortschaftsräten auf Augenhöhe mit der CDU-Fraktion in den Wahlkampf für das kommende Jahr starten. Besonders spannend wird dabei zu beobachten sein, wie die einzelnen Ortschaftsräte untereinander mit dieser kurzfristigen Veränderung in ihren Reihen umgehen werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

4500 - 6
Rathaus Litzelstetten, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
Rathaus Litzelstetten, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental