Konstanzer Teilorte & Allensbach - friedlich

25.02.2019 (pm) Zoll in neuer Dienstkleidung

Ab dem 01. März 2019 werden die Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamts Singen mit einer neuen, blauen Dienstkleidung im Einsatz sein. 

Mit der Farbe blau reiht sich der Zoll in die Farbgestaltung der deutschen und europäischen Sicherheitsbehörden ein. Gleichzeitig sollen der Schnitt und die farblichen Abstimmungen sicherstellen, dass der Zoll auch weiterhin als Zoll erkennbar bleibt. Mit der Einführung der neuen Dienstkleidung wird die Zollverwaltung - insbesondere mit Blick auf die anderen nationalen und internationalen Sicherheitsbehörden sowie auf die stetig erweiternde Aufgabenstellung - ihrer Verantwortung noch besser gerecht werden können. 

In den nächsten Monaten werden bundesweit alle weiteren Zolldienststellen ausgestattet, sodass sich bis Januar 2020 alle 13.500 Dienstkleidungsträgerinnen und Dienstkleidungsträger im neuen Outfit präsentieren können. Auch die Dienstfahrzeuge und Zollboote werden Schritt für Schritt von grün auf blau umgestellt.

(Pressemitteilung Hauptzollamt Singen Htwl.)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

8376 - 7
Zoll mit neuer Dienstkleidung ab 01.03.2019, (c) Hauptzollamt Singen Htwl.
Zoll mit neuer Dienstkleidung ab 01.03.2019, (c) Hauptzollamt Singen Htwl.
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental