Region - mobil

21.01.2019 (pm) Fahrplanänderung der Bahn in den Nächten Dienstag/Mittwoch, 19./20. bis Freitag/Samstag, 22./23. Februar zwischen Offenburg und Konstanz

Die Bahnverbindung Offenburg – Villingen – Singen – Konstanz ist in den Nächten Dienstag/Mittwoch, 19./20. bis Freitag/Samstag, 22./23. Februar, jeweils 21.15 – 1.00 Uhr geändert.

Zwischen Radolfzell und Konstanz (und umgekehrt) verkehrt ein Schienenersatzverkehr. Zusätzlich kommt es zu späteren Fahrzeiten von Engen/Singen nach Konstanz:

  • RE 4743 (planmäßige Ankunft 0.19 Uhr in Konstanz) wird in der Nacht 22./23. Februar von Radolfzell bis Konstanz durch einen Bus ersetzt. Der Ersatzbus erreicht Konstanz 31 Min. später als der ausfallende Zug.
  • RE 4740 (planmäßig 21.58 Uhr ab Konstanz) wird von Konstanz bis Radolfzell durch einen Bus ersetzt. Beachten Sie die 29 Min. frühere Abfahrt des Ersatzbusses in Konstanz. In Radolfzell haben Sie Anschluss an den planmäßigen Zug nach Villingen (Schwarzw).
  • Einzelne RE-Züge verkehren von Engen/Singen (Hohentwiel)/Allensbach bis Konstanz mit bis zu 32 Min. späteren Fahrzeiten.

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

(Pressemitteilung der Deutschen Bahn)

 
 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

5153 - 1
Schwarzwaldbahn, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
Schwarzwaldbahn, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental