Reichenau - friedlich

14.05.2019 (pm) Arbeitsunfall auf der Reichenau

Schwere Verletzungen hat am Montag gegen 10:30 Uhr ein 29-jähriger Arbeiter auf einer Baustelle im Buchbrünnleweg erlitten. Der Mann war mit Dacharbeiten beschäftigt und stürzte vermutlich aus Unachtsamkeit rücklings aus einer Höhe von etwa zwei Metern vom Dachgerüst des Gebäudes. Er fiel auf den kiesbedeckten Untergrund und verletzte sich dabei im Rücken-Beckenbereich. Der Arbeiter wurde vor Ort notärztlich versorgt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Konstanz)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

9482 - 3
Rettungswagen, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
Rettungswagen, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental