24.08.2018 (dr) Ehrenamtlicher Getränkeheimlieferservice: Online-Shop im neuen Gewand

An der Qualität hat sich nichts geändert – und auch der Service ist noch der alte. Dennoch erhielt der ehrenamtliche Bodanbürger-Getränkeheimlieferservice zumindest im Internet in diesen Tagen ein neues Gesicht. Auf einem neuen System aufbauend, erscheint der Online-Shop, über den die Bürger auf dem Bodanrück ihre Getränke bestellen und nach Hause liefern lassen können, in einem modernisierten, übersichtlichen Gewand. Gleichzeitig passt sich der neue Online-Markt flexibel an alle mobilen Endgeräte an – ein Vorteil für jene, die beispielsweise über das Smartphone surfen. Und nicht zuletzt konnte der Verein Bodanbürger e.V., der den Online-Shop ins Leben gerufen hat, durch die neue Version auch weitere Produkte, wie Tragetaschen oder Ansichtskarten, in das Angebot integrieren.

Die Kunden, die bereits beim Bodanbürger-Heimlieferservice angemeldet sind, müssen aus Datenschutzgründen nun ein neues Benutzerkonto anlegen. Dazu genügt es, das entsprechende Feld im Bestellvorgang anzukreuzen. Ansonsten verläuft der Einkauf wie bisher: Aus einer breiten Palette an Getränken können die Bürger auswählen, sie einfach in den Warenkorb legen – und schon Tage darauf liefert der Kooperationspartner des Bodanbürger e.V., der Getränkehandel „Weinkauff“ in Allensbach, die ausgewählten Produkte bis nach Hause. Ob per Banküberweisung oder Barzahlung: Den Kunden wird auch beim Zahlvorgang ein einfaches Verfahren zur Rechnungsbegleichung geboten. Der Bodanbürger e.V., der nicht nur den Online-Shop aktuell hält, sondern auch die gesamte bürokratische Abwicklung bis hin zur Übermittlung der Bestellung an „Weinkauff“ übernimmt, leistet sein Tun als ehrenamtlichen Beitrag im Sinne des Vereinszwecks zur Regionalverbundenheit.

Der Getränke-Shop ist über das Bürgerportal www.bodanbürger.de, aber auch über die neue Adresse www.bodanbuerger-markt.de erreichbar. Bestellungen können nach wie vor direkt online im Shop aufgegeben werden, darüber hinaus nimmt das Büro die Bestellungen weiterhin auch per Mail (shop@bodanbuerger.de) oder per Telefon (07531/697172) und Fax (07531/697173) entgegen. Eine aktuelle Bestellliste kann im Internet heruntergeladen oder direkt angefordert werden. Zudem versucht der Heimlieferservice, Produkte, die bislang nicht im Sortiment verzeichnet sind, für die Kunden zu beschaffen. Hierzu genügen einfache Nachfragen im Bodanbürger-Büro. Die Warenauslieferung erfolgt in den Konstanzer Teilorten freitags, andernorts werden die Getränke mittwochs ausgefahren. Alle weiteren Fragen beantwortet ein Dossier im Online-Shop – oder das Büro des Bodanbürger e.V. über oben genannte Kontaktdaten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7655 - 1
 
 
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental