Region

Nike - die Siegesgöttin Litzelstetten

Die Statue der Nike bzw. Victoria wurde dem Zeitgeist entsprechend 1879 geschaffen als Geschenk des Großherzogs an seinen Enkel Prinz Wilhelm von Schweden anlässlich dessen Konfirmation. Prinz Wilhelm von Schweden wurde später Vater von Lennart Bernadotte.

Der Marmorsockel wird gesäumt von drei Knaben.

Die Statue stand auf der Insel Mainau. 1931 schenkte sie Graf Lennart Bernadotte dem damaligen Litzelstetter Pfarrer.

(Text: Heribert Baumann / Wolfgang Flick, Konstanz-Litzelstetten)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7007 + 5
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental