Seniorengenossenschaft statt Großfamilie

Unser Weg ins Alter - Alternative Wohn- und Lebensformen auf dem Prüfstand

Ort
Litzelstetten
Im Loh 42, Vereinsheim des SV-Litzelstetten

Organisator
Freie Wähler Litzelstetten

Datum/Uhrzeit
Do, 16.05.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Eintritt frei

Vortrag von Josef Martin, Gründer und Vorsitzender der Seniorengenossenschaft Riedlingen, Träger des Bundesverdienstkreuzes.

Die Seniorengenossen Riedligen, gegründet von Josef Martin 1991, hat mit seinen innovativen Ansätzen was alternative Wohn-und Lebensformen angeht, nicht nur in Baden-Württemberg für Aufsehen gesorgt. Unter dem Namen Riedlinger Modell fungiert es mittlerweile sowohl landes- und bundesweit, als auch international als praktikables Vorzeigemodell was das Thema Wohnen im Alter angeht. Dieses Modell wurde nun seit 2015 auch auf eine weitere Senioren-Thematik ausgeweitet: dem Betreuten Wohnen.

Josef Martin begleitete beide Prozesse eng und kann authentisch über die verschiedenen Ansatzpunkte dieser Modelle berichten; zudem steht er für Fragen und Anregungen bereit.

Das Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg e.V. laden gemeinsam mit dem Freie Wähler Kreisverband Konstanz in Kooperation mit den Freien Wählern Litzelstetten zu dieser informativen und kurzweiligen Veranstaltung ein.

Alle Interessierten sind aufgerufen, sich bei der anschließenden Frage- und Diskussionsrunde rege zu beteiligen.

 
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental