Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Dingelsdorf
Dingelsdorf
Freudental
Freudental
Hegne
Hegne
Kaltbrunn
Kaltbrunn
Langenrain
Langenrain
Litzelstetten
Litzelstetten
Blumeninsel Mainau
Blumeninsel Mainau
Wallhausen
Wallhausen
 
 
Litzelstetten - bürgerfreundlich

23.03.2015 (dr) Erlös aus aufgelöster Genossenschaft soll der Bürgerstiftung zufließen

Die mittlerweile aufgelöste „Raiffeisen-Warengenossenschaft“, von der die frühere selbstständige Gemeinde Litzelstetten 1950 einen Anteil in Höhe von 300 DM erworben hatte, brachte der heutigen Rechtsnachfolge der Gemeinde, der Stadt Konstanz, einen Erlös von 7000 Euro. Diese sollen nun zurück in den Teilort fließen und eine entsprechende Verwendung finden. Wofür dieses Geld angelegt werden soll, darüber hatte der Ortschaftsrat in seiner aktuellen Sitzung zu entscheiden. Denn es musste ein Beschluss gefasst werden, mit dem der Haushalts- und Finanzausschuss des Gemeinderats um die Auszahlung gebeten wird.

CDU- und SPD-Fraktion im Ortschaftsrat hatten einen gemeinsamen Antrag formuliert, wonach es passend wäre, den Betrag der Litzelstetter Bürgerstiftung zukommen zu lassen. Um das dortige Grundkapital, das in acht Jahren von 21 000 auf 70 000 Euro gewachsen ist und wovon lediglich die Zinsen verwendet werden dürfen, zu erhöhen, wäre eine solche finanzielle Stütze wichtig, wie sich der Begründung des Antrags entnehmen ließ. Immerhin sorgt sich die Bürgerstiftung als „Tochter“ der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V. wesentlich um die sozialen Belange im Dorf. Das wird nicht zuletzt am Einsatz für den Jugendtreff am Entengraben, das seit Jahren bestehende Eltern-Kind-Frühstück oder die Ausflüge für die ältere Generation deutlich, die die Bürgerstiftung allesamt unterstützt. 

Dieser Argumentation wollte die Fraktion der „Freien Wähler“ nicht folgen: Sie entgegnete, die 7000 Euro sollten dem Haushalt des Ortes zugeschlagen werden, damit „alle etwas davon hätten“ – beispielsweise in Form der Pflasterung des „Dimpfel-Gässeles“ oder des Weges am Dorffriedhof. Entsprechend fiel das Ergebnis der letztendlichen Abstimmung aus: 7 zu 3 Stimmen votierten für den Vorschlag von CDU und SPD.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2397 - 7
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental