Litzelstetten mit Mainau - lebenswert

25.11.2016 (dr) Adventsfeier mit zünftigen Musikern und ruhigen Liedern

Die Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V. hat am 25. November 2016 zu ihrer traditionellen Adventsfeier in das katholische Gemeindehaus am Kornblumenweg eingeladen. Und wie in den letzten Jahren, so nahmen auch dieses Mal wieder Dutzende Mitglieder teil, die sich gemeinsam mit den Helferinnen des Vereins auf die Vorweihnachtszeit einstimmen wollten. Während an anderen Orten in diesen Tagen die Weihnachtsmärkte geöffnet hatten, war auch in Litzelstetten die entsprechende Stimmung eingezogen. Im Grau des Novembers freuten sich viele Bürger über den reich geschmückten Saal mit vielerlei Licht, aber auch bei herbstlicher Dekoration und Tannenreisig.

In den Gängen war zudem der Duft von Gebäck zu schmecken, frischer Kaffee und Kuchen versüßten den Nachmittag auch kulinarisch. Und wie bei jeder Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe durfte auch bei diesem Ereignis die Unterhaltung auf keinen Fall fehlen: Das eingeladene „Quintett Eintracht Petershausen“ bewies, dass sogar zünftige Musiker die passenden Laute für die ruhigeres Jahreszeit treffen würden. Mit Klängen zu bekannten Advents- und Weihnachtsliedern schunkelten die Zuhörer gemütlich in Richtung des anbrechenden Abends, wiederum mit der Erfahrung, dass gerade auch für die älteren Menschen im Ort solche Anlässe wichtig sind, um gegen Einsamkeit anzugehen und das soziale Miteinander zu stärken.

Den tatkräftigen Unterstützern sei für das Gelingen gedankt: Ida Lange, Gertrud Keller, Brigitte Grundel, Doris Feuerstein, Karin Straub (mit Mann), Susanne Schmidt, Brigitte Wind. Die Nachbarschaftshilfe wünscht allen Litzelstettern einen frohen Advent!

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7107 + 4
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental