Bodanbürger e.V. - über uns

10.03.2016 (dr) Ehrenamtliches Engagement für die „Bodanbürger“ – und dabei noch was lernen!

Flyer: Online-Redaktionspraxis bei bodanbürger.de

Kennen Sie „Content Management Systeme“? 

Nein? Dann könnten Sie diese aber interessieren, falls Sie neugierig sind, wie heutzutage Webseiten entwickelt und bearbeitet werden und wie einfach es ist, mit wenigen Klicks und einem gewissen Know-How ansprechende Online-Präsenzen wie unser Bürgerportal www.bodanbürger.de ins Leben zu rufen und ständig aktuell zu halten. 

Denn Internetpräsenzen zu gestalten – das ist nicht nur was für Profis…

Links: unser Flyer zur Online-Redaktionspraxis im Bodanbürger-Team (bitte Flyer anklicken)

 
Journalismus-Praxis bei bodanbürger.de

In unseren Reihen sind all jene willkommen, die sich eine ehrenamtliche Arbeit im Team vorstellen können – und darüber hinaus noch etwas lernen möchten. 

Aber das Strukturieren und Ausrichten von Homepages ist nicht das Einzige, was die Redaktion an Wissen vermittelt. 

Auch journalistische Grundkenntnisse, das Recherchieren von Informationen und Formulieren von Texten, gehören zu unserer täglichen Arbeit, an der wir Sie gern teilhaben lassen!

Links: unser Flyer zur Journalismus-Praxis im Bodanbürger-Team (bitte Flyer anklicken)

 
Marketingpraxis beim Bodanbürger e.V.

Unser Verein „Bodanbürger e.V.“, der sich aus Mitgliedsbeiträgen und Sponsoring finanziert, betreibt zudem sehr aktiv Marketing und Akquise – und kümmert sich fortlaufend um Vernetzung.

Auch hierbei können Sie Einiges an Fertigkeiten mitnehmen, wenn Sie generelle Bereitschaft zum freiwilligen Engagement zeigen und darüber hinaus noch die Idee unseres Projektes teilen: Bürgerkommunikation und Regionalverbundenheit!

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7027 + 2
Logo Bodanbürger

Sie sind jederzeit willkommen!
Heute und in Zukunft!
Für kleine, unregelmäßige oder projektbezogene, regelmäßige Einsätze!

Wir sprechen alle Altersklassen an: Ob Sie nun digitale Kenntnisse, Fähigkeiten in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder Konzepte zum richtigen Werben für die Schule benötigen oder auch künftig mit den Neuerungen der Moderne mithalten möchten – bei uns können Sie in einer ungezwungenen Atmosphäre nicht nur Praxisalltag erleben, sondern tatkräftig mitmachen und dabei für Beruf oder Privat vieles an Erfahrungen sammeln. Und gleichzeitig bringen Sie sich für Ihre Umgebung ein und stärken den Gedanken von Partizipation und Dialog.

Falls Sie Lust haben, sich über eine kostenfreie Mitarbeit zu informieren, dann nehmen Sie ganz unverbindlichen Kontakt zu uns auf: Redaktion Bodanbürger e.V., Wolfgang Flick, Augustaweg 6, 78465 Konstanz, Tel.: 07531/697172, Mail: post@bodanbuerger.de. Die Einsatzzeiten wollen wir ganz flexibel mit Ihnen im Einzelfall abstimmen. Anfangs sollten wir zusammen in unserem Büro in Litzelstetten einsteigen, aber danach können Sie jederzeit auch gerne von zuhause aus mitarbeiten. Wir freuen uns auf Sie!

 
 
 
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental

Unsere Bankverbindung: 

Kontoinhaber = Bodanbürger e.V., IBAN = DE54 6905 1410 0007 0791 14, BIC = SOLADES1REN (Bezirkssparkasse Reichenau (Baden))