Stammtisch Litzelstetten: Das Forum für Ihr Anliegen!

Bodanbürger Stammtisch, (c) Foto: www.pixabay.com
Bodanbürger-Stammtisch, (c) Foto: www.pixabay.com

Mit einem Stammtisch verbinden viele Menschen eine eher unsachliche Auseinandersetzung von Wirtshausbesuchern nach etwas zu viel Alkohol. Doch nicht so der Stammtisch unserer Bürgerinitiative „Bodanbürger“ in Litzelstetten: Wir wollen die gemütliche Atmosphäre einer lockeren Zusammenkunft von Einwohnern unseres Teilortes nutzen, um über aktuelle Themen ins Gespräch zu kommen, die Kommunalpolitik zu befragen und Anstöße zu geben, wie es in unserem Dorf weitergehen kann. In unregelmäßigen Abständen laden wir deshalb in die Lokalitäten des Ortes ein, um uns auf den neuesten Stand zu bringen, Ideen zu sammeln und Rückmeldung an diejenigen zu geben, die uns in den Gremien vertreten.

Unsere Mentalität dabei: Wir setzen auf ein direktdemokratisches, vorurteilsfreies und gepflegtes Miteinander, um gemeinsam zu den besten Lösungen für Litzelstetten beizutragen. Die jeweils zu den Treffen eingeladenen „VIPs“ – in aller Regel also ein Mitglied des hiesigen Ortschaftsrates, nach Bedarf aber auch Mitarbeiter aus der Verwaltung oder Politiker des Konstanzer Gemeinderates – werden vorab von uns über die geplanten Themen unterrichtet, die wir zusammen besprechen möchten. Zugleich hoffen wir darauf, dass sie selbst Impulse einbringen und Inputs geben, wie sich die Bürgerschaft an den Entscheidungen des Rates beteiligen kann.

Uns ist dabei besonders wichtig, dass wir Partizipation nicht als Bevormundung der Politik verstehen. Wir möchten zusammen mit den gewählten Repräsentanten des Volkes Politik gestalten – und setzen hierzu auf den ständigen Dialog zwischen Bevölkerung und Mandatsträgern. Wir wollen sie ermutigen, über die Legislaturperiode hinauszublicken und nicht in den üblichen Schattierungen zu denken. Denn wir wissen um die Veränderungen, die auf Litzelstetten zukommen werden. Der Wandel in der Bevölkerungspyramide ist unübersehbar. Und wir möchten mit Verstand und ohne jede Hysterie das Dorf weiterentwickeln, um es auch für die nächsten Generationen zu einem lebenswerten Platz zu machen.

Der Stammtisch lädt also all diejenigen ein, die sich an dieser Fortschreibung einer erfolgreichen Geschichte Litzelstettens beteiligen wollen: Kommen Sie zu unseren Stammtischen, tun Sie kund, was Ihnen missfällt – und was an unserem Fleckchen Erde so besonders ist. Teilen Sie unseren Ortspolitikern auf Augenhöhe mit, was verändert werden muss – und wo es gut läuft. Ob es aktuelle und dringende Angelegenheiten sind, ob es perspektivische Sorgen und Nöte sein mögen – unser Forum eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Belange anzusprechen, um somit das Dorfleben zu verbessern. Wir veröffentlichen die Termine in den bekannten Medien, sodass Sie frühzeitig Bescheid wissen, wann der Stammtisch wieder einlädt!

Und falls Sie nicht solange warten möchten, bis wir das nächste Mal zusammenkommen, schreiben Sie uns einfach eine Mail: post@bodanbuerger.de.

Das Team der „Bodanbürger“:
Wolfgang Flick & Dennis Riehle

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*