Es ist wieder soweit: Nächster Stammtisch der „Bodanbürger“ am 03. März 2020!

„Was uns bewegt und was uns wichtig ist…“ – unter diesem Slogan begann die Arbeit der Initiative „Bodanbürger“, die mittlerweile nicht mehr als Verein, sondern als loser Zusammenschluss interessierter Einwohner Litzelstettens versucht, die Themen der Zukunft für das Dorf aufzugreifen und sie zu diskutieren. Wir sind der Überzeugung, dass es gerade auf der Ebene der Kommunalpolitik der Mitsprache der Menschen bedarf. Denn sie wissen am besten, was uns vor der eigenen Haustüre umtreibt. Aus diesem Grund laden wir in unregelmäßigen Abständen zu einem Stammtisch ein, um untereinander und miteinander ins Gespräch zu kommen, aktive Partizipation zu leben und unsere Gedanken, Ideen und Vorschläge gegenüber Ortschaftsrat, Verwaltung und Institutionen zu formulieren.

Unsere nächste Zusammenkunft findet statt:

Dienstag, 03. März 2020 um 13.30 Uhr im „Milchhäusle“ im Komturweg in Litzelstetten

Unter anderem wollen wir uns an diesem Tag über Folgendes unterhalten:

  • Bürgerinformationsveranstaltung „Bevölkerungsvorhersage Litzelstetten“ (Dorfentwicklung)
  • Meinungen zur Situation um Wohnraum und Nahversorgung
  • Berichterstattung aus Ortsverwaltung und -Ortschaftsrat / PR für Vereine
  • Dorfmitte Litzelstetten – Dettingen und Dingelsdorf ziehen vorbei
  • Ortsbegehung zur Klärung der Begehbarmachung des Hasenwiesenwegs
  • Barrierefreiheit – Ortstermin mit dem Behindertenbeauftragten
  • Webcam für Litzelstetten
  • Sonstiges

Haben auch Sie etwas zu diesen Themen zu sagen? Wollen Sie der Debatte lauschen? Oder möchten Sie vielleicht selbst ein Anliegen einbringen?

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Gerne können Sie uns vorab kontaktieren und uns Ihr Kommen bestätigen.

Auf einen spannenden Diskurs freut sich das Team der „Bodanbürger“

Wolfgang Flick & Dennis Riehle

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*