Betrunkener Radfahrer stürzt in der Torkelbergstraße

Krankenwagen
Krankenwagen, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz

Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung stürzte am Sonntag gegen 15.30 Uhr in der Torkelbergstraße ein 54-jähriger Radfahrer. Der Mann verletzte sich hierbei leicht und wurde im Krankenhaus behandelt.

Weil die Beamten bei der Unfallaufnahme deutlichen Alkoholgeruch wahrgenommen hatten, und ein Atemalkoholtest rund 2,9 Promille ergab, veranlassten sie bei dem Radfahrer die Entnahme einer Blutprobe durch den behandelnden Arzt.

Quelle: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Konstanz

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*