1. Platz: 90-Sek-Video zur Welterbestätte Krähenhorn gewinnt die „Videochallenge“ zum Tag des Offenen Denkmals

Tag des Offenen Denkmals, Screenshot der Gewinnerliste der Videochallenge vom 12.09.2020
Tag des Offenen Denkmals, Screenshot der Gewinnerliste der Videochallenge vom 12.09.2020

Am frühen Abend des 12.09.2020 fand die Eröffnungsveranstaltung zum diesjährigen Tag des Offenen Denkmals für Baden-Württemberg in Karlsruhe statt. Als Höhepunkt wurden die drei Hauptgewinner des Video-Wettbewerbs präsentiert, zu dem man einen 90-Sekunden-Clip einsenden konnte.

Die von Frank Gerber mit uns zusammengestellten Luftaufnahmen seiner Drohnenflüge aus der ersten Jahreshälfte zur Pfahlbau-Welterbestätte Litzelstetten-Krähenhorn haben den sensationellen Platz 1 erreicht.

Wegen der Corona-Einschränkungen wurde ein Live Stream im Internet organisiert, bei dem die Staatssekretärin Katrin Schütz vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau als Vertreterin der Obersten Denkmalschutzbehörde Baden-Württembergs, Herr Dr. Claus Wolf als Präsident des Landesamts für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart und Dr. Frank Mentrup als Bürgermeister von Karlsruhe die Veranstaltung mit Ihren Grußworten eröffneten.

Als Höhepunkt der Veranstaltung wurden die Sieger-Videos der ersten drei Plätze der Video Challenge gezeigt. Unser erster Platz wurde besonders gewürdigt wegen der anschaulichen, aufschlussreichen Präsentation und dem Einblick aus der Luft, denn nur so könne die Fundstätte Krähenhorn sichtbar gemacht werden. Vor allem wurde das ehrenamtliche Engagement hervorgehoben, denn der Einsatz für unsere Denkmale im Land könne nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Die komplette Eröffnungsveranstaltung inkl. der Sieger-Videos (ca. ab 48. Minute) und der Gewinnerverkündung findet Sie bei Youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=cbE_hOdvm_0.

Tag des Offenen Denkmals, Screenshot des Video-Beitrags vom 12.09.2020
Tag des Offenen Denkmals, Screenshot des Video-Beitrags vom 12.09.2020

Verbunden mit dem 1. Preis sind zwei VIP-Tickets inkl. Übernachtung für den nächsten Tag des Offenen Denkmals in Baden-Württemberg am 11. September 2021, der dann in Meersburg stattfinden soll. Wir werden den Gewinn Herrn Gerber zukommen lassen, der in ehrenamtlichem Engagement viele Stunden seiner Freizeit für die Luftaufnahmen und deren anschließende Aufbereitung und Bearbeitung investiert hat.

Auch auf diesem Weg herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Autor: Wolfgang Flick

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*