5 Tage unter 50 – Die Corona-Maßnahmen seit gestern bzw. heute

Wappen des Landkreises Konstanz
Wappen des Landkreises Konstanz

Laut Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt dann unter anderem Folgendes:

Ab Sonntag, 30. Mai 2021:
– Treffen im öffentlichen oder privaten Raum mit 10 Personen aus bis zu 3 Haushalten. Kinder der beiden Haushalte bis einschließlich 13 Jahre sowie genesene und geimpfte Personen werden nicht mitgezählt. Paare, die nicht zusammenleben, zählen als ein Haushalt.
– Öffnung von Einzelhandel mit folgenden Auflagen:
  Geschäfte mit weniger als 10 m² Verkaufsfläche: max. 1 Kunde
  Geschäfte mit bis zu 800m² 1 Kunde pro 10m² Verkaufsfläche
  Für die darüber hinausgehende Fläche gilt: 1 Kunde pro 20 m²
  Testpflicht entfällt
– Bibliotheken, Archive, Museen, Galerien, zoologischen und bota-nischen Gärten sowie Gedenkstätten: ohne Terminvereinbarung; Testpflicht entfällt; es gelten aber weiterhin die Hygienevorschriften des § 17 Abs. 1 CoronaVO.

Ab Montag, 31. Mai 2021
– Schulbetrieb ohne Wechselmodell möglich
– Im Klassenverbund sind Sportausübung im Freien und Tagesausflüge gestattet

Die entsprechende Bekanntmachung ist einsehbar unter www.LRAKN.de/bekanntmachungen.
Detaillierte Informationen hierzu gibt es auf der Seite des Sozialministeriums Baden-Württemberg unter Aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg: baden-wuerttemberg.de.

Quelle: Pressereferat der Stadt Konstanz