Motorradfahrer fällt beim Wenden um

Krankenwagen
Krankenwagen, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz

Beim Wenden ist ein Motorradfahrer am Dienstagabend auf seinem Fahrzeug umgekippt. Dabei hat sich leicht verletzt.

Gegen 17.30 Uhr versuchte der 62-jährige Fahrer mit seiner 650er Suzuki und seiner Sozia auf dem Parkplatz des Strandbades Litzelstetten umzudrehen. Aufgrund der langsamen Geschwindigkeit kippte das Motorrad samt Besatzung um. Der Fahrer wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht, die Sozia blieb beim Sturz unverletzt.

Quelle: Pressemitteilung des Polizeipräsidium Konstanz