Zeit für Klassik: Wandelkonzert in Konstanz-Litzelstetten

Sonali Mhalas-Bartels und Jana Mantel mit ihrer neu gegründeten Kulturinitiative, (c) Foto: Kulturraum2
Sonali Mhalas-Bartels und Jana Mantel mit ihrer neu gegründeten Kulturinitiative, (c) Foto: Kulturraum2

Es ist soweit: kulturraum2, die Ende 2020 von Sonali Mhalas-Bartels und Jana Mantel gegründete Kulturinitiative in Konstanz Litzelstetten startet ihre zweite Kulturaktion. Nach dem erfolgreichen Lochkameraprojekt in Kooperation mit dem Fotografen Günter Derleth, geht es nun mit einem Wandelkonzert und damit mit dem Bereich Musik weiter: Zeit für Klassik!

Eröffnet wird der launige klassische Konzertreigen am Sonntag, den 12.09.2021, um 17.00 Uhr vor dem Rathaus Litzelstetten durch den Ortsvorsteher Wolfgang Gensle.

Es spielen ab dann, jeweils zur vollen und halben Stunde, verschiedene Ensembles und einzelne MusikerInnen aus Konstanz und Umgebung klassische Musik. Alle sind eingeladen vom Rathaus, zur evangelischen Auferstehungskirche Litzelstetten und zur katholischen Kirche St. Peter und Paul und retour zu wandeln. Interpreten sind unter anderem SeeBrass (Blechbläserensemble), Anna Taddia (Klavier) und der Posaunenchor Bodanrück.

An den drei Spielorten wird ein tagesaktueller Zeitplan zu finden sein, über eine Hutspende freuen sich die MusikerInnen.

Das Finale findet um 20.00 Uhr in der kath. Kirche St. Peter und Paul statt.

Weitere Informationen unter: www.kulturraum2.de

Wir bitten um Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regelungen.

Quelle: Pressemitteilung kulturraum2